Schwimminseln
Flexibel einsetzbar und sicher im Gebrauch

Technus Schwimminseln & Schwimmsysteme

Schwimminseln erfüllen viele verschiedene Einsatzzwecke – sowohl in privaten als auch in gewerblichen Anwendungsbereichen. So stellen wir nicht nur Badeinseln her, sondern auch Eventplattformen, Spaßinseln, Sanitärinseln und sogar Vogelbrutinseln. Mit unseren Schwimminseln sind Sie somit stets perfekt ausgerüstet. Unsere Badeinseln sind allerdings immer noch die Schwimminseln, welche am häufigsten angefragt werden.

Die kleinen Easy-Badeinseln mit den Maßen 2,00m x 2,45m eignen sich ideal für einen Badespaß im heimischen Gewässer. Wir unterfüttern die Easy-Plattform mit 4 Schwimmkörpern des Typs 140 Easy. Diese weisen mit nur 29,00 cm eine ideale Höhe auf, um bei einer geringen Eintauchtiefe flach als Gesamtplattform über dem Wasser zu liegen. Eine 3-stufige Badeleiter rundet das Gesamtbild ab und ermöglicht Jung und Alt einen festen Griff in angenehmer Höhe.

Die Badeinseln aus unserer Moby-Serie zeichnen sich durch eine hohe Lagestabilität aus. Somit sind diese Inseln für eine Nutzung im öffentlichen Bereich prädestiniert. Wir bieten diese Inseln im Standardmaß von 2,45m x 3,65m oder 5,00m x 5,05m an. All unsere Moby-Produkte werden vollflächig mit Schwimmkörpern unterfüttert. Für die Badeinsel verwenden wir den Typ 100 Moby. Mit nur 35,00 cm in der Höhe erleichtert dieser Schwimmkörper mit seiner geringen Eintauchtiefe ein angenehmes Auf- und Absteigen an der Badeplattform. Auch hier haben wir die passende Badeleiter, entweder 3- oder 5-stufig, im Angebot.

Gerne realisieren wir aber auch Badeinseln in Ihrem Wunschmaß!
Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und die Verwirklichung Ihrer kleinen oder auch großen Ideen.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

jetzt Kontakt aufnehmen

Individuell bis ins kleinste Detail

Für ihre Nutzung sind nicht nur die Schwimmkörper von hoher Bedeutung, sondern auch der passende Stahlrahmen und der Belag. Unsere Trägerrahmen werden nach der Fertigung vollständig feuerverzinkt. Der wirksamste Rostschutz, da das gesamte Gestell nach der Fertigung in einem Tauchbad von flüssigem Zink (ca. 400° C) für mehrere Minuten verweilt. Dieses Verfahren bietet eine Veredelung auch an nicht zugänglichen Stellen, da Zink auch in alle Profile und Spalten hineinfließt. Sicherheit spielt dabei stets eine große Rolle. Gerade im Sommer, wenn Badeinseln überwiegend barfuß genutzt werden, bieten unsere Schwimminseln trotz Nässe eine hohe Rutschsicherheit. Scharfe Kanten und unebene Stellen fallen ebenfalls aus, da bei der Herstellung ausschließlich verwitterungsbeständige und UV-stabile Elemente verbaut werden.

Wir beplanken die Easy-Badeinsel mit Terassendielen der Sibirischen Lärche im Farbton Natur – unbehandelt. Sowohl der Belag, als auch der Kantenschutz werden mit 140mm breiten und 27mm starken Dielen gefertigt. Diese sind kammergetrocknet und weisen beidseitig ein feines Wellenprofil sowie gerundete Kanten auf. Auch die dazugehörige Unterlattung wird aus Sibirischer Lärche gefertigt. Mittels Edelstahlschrauben wird die Unterlattung von unten mit dem eigentlichen Belag verschraubt. Die Schraubenköpfe sind somit von oben nicht sichtbar und es entsteht eine optisch einheitliche Fläche. Auf Wunsch versiegeln wir Ihren Belag gegen Aufpreis mit geeigneter Holzlasur.

Neben der vorab erwähnten Sibirischen Lärche, können wir die Moby-Insel auch mit dem 100% FSC-zertifiziertem Tropenholz Garapa anbieten. Das Holz hat eine gleichmäßige helle Farbstruktur, dunkelt in der Sonne leicht nach und ist sehr widerstandsfähig. Es ist 1-seitig fein geriffelt und ebenfalls kammergetrocknet. Die idealste Lösung stellt nach unseren Erfahrungen aber der vielseitig verwendbare Composite-Kunststoff Trimax in grau dar. Dieser ist für die unterschiedlichsten Aufgaben die perfekte Lösung – und der Wald wird geschont.

WAS TRIMAX® auszeichnet:

Der einzige Recycling-Kunststoff mit bauaufsichtlicher Zulassung (DIBT-Z-10.9-357) ist statisch zuverlässig berechenbar.
Er besitzt ein glasfaserverstärktes Kunststoff-Baumaterial, welches sich international bewährt im Wasser-, Stahlwasser und Landschaftsbau. Trimax ist eine effiziente und umweltgerechte Alternative zu imprägniertem und Tropenholz – das ideale Baumaterial im Wasserwechselbereich. Dieser Kunststoff ist verrottungfest – hält entscheidend länger als heimische oder Tropenhölzer sowie WPC-Profile (Holz-Kunststoff-Gemische). Als wesentlicher Sicherheitsaspekt gilt es zu erwähnen, dass das Trimax-Profil rutschhemmend, wasserabweisend und frostsicher ist.

Zudem ist es resistent gegenüber Insekten-, Pilz- und Bohrmuschelbefall (Teredo Navalis) und ungiftig für Flora und Fauna. Da uns Nachhaltigkeit am Herzen liegt, ist die Tatsache, dass Trimax sortenrein und somit komplett recyclebar ist, besonders wertvoll. Trimax ist einfach in der Unterhaltung – nach der Installation und während der Nutzung ist im Gegensatz zu Holz keine Nachbehandlung wie Streichen oder Lackieren nötig. Wir begrüßen zudem die Barfußfreundlichkeit – Trimax reißt und splittert nicht.

Zuletzt erwähnt, aber besonders wichtig: Die Sicherung Ihrer Schwimminsel

Unsere Schwimminseln werden häufig mittels Ankersteinen seeseitig vor dem Wegtreiben gesichert. Dieser Schäkel aus feuerverzinktem Stahl bietet eine Aufnahme von 16 Betonplatten. Eine 10,00m lange Kette aus Edelstahl liefern wir zu jeder Ankerstein-Halterung mit. Erfahrungsgemäß benötigen Sie für die Sicherung einer Badeinsel mindestens 2 Ankerstein-Halterungen.

Generell gilt zu sagen:

All unsere Produkte und somit insbesondere auch die Schwimmkörper, sind wetterfest und dürfen daher das ganze Jahr über im Wasser bleiben. Hier gilt es lediglich die maximal empfohlene Eintauchtiefe von 30-50% einzuhalten. Unsere Schwimmkörper sind grundsätzlich bruchsicher bis -70 °C und UV-stabil. Sie werden aus dem Material Polyethylen PE-LD im Rotationsschmelzverfahren (Niederdruckverfahren) als nahtloser Hohlkörper hergestellt. Wegen der nahezu drucklosen Herstellung sind die Schwimmkörper spannungsfrei und dadurch sehr tolerant gegen Druck und Stoß. Die weiteren Eigenschaften der Schwimmkörper werden durch den Rohstoff bestimmt. Dieser ist resistent gegen viele Chemikalien und recyclebar. Sie werden u.a. im Anlagenbau mit Chemikalien, Wasser und Lebensmitteln eingesetzt.

Seit über 10 Jahren sind wir Hersteller von Schwimmkörpern aus Kunststoff. Um Ihnen zu beweisen, dass unser Vertrauen in unser Produkt grenzenlos ist, geben wir Ihnen 10 Jahre Garantie auf unsere Schwimmkörper und 2 Jahre Garantie auf unsere Stahlrahmen.