Schwimmkörper Moby
Das ideale System für gewerbliche Zwecke

Schwimmkörper Moby für besondere Schwimmstege

Das System Moby zeichnet sich durch eine einfache Montage aus. Die entsprechenden Pontons werden einzig mit nur einer Schraube von unten befestigt und sind dadurch sehr leicht zu handhaben. Die Schwimmkörper können ebenfalls für Schwimmsteg-Systeme mit einer geringen Freibordhöhe verwendet werden – sie sind speziell für Vereine und Großanlagen sowie für den industriellen Einsatz vorgesehen. Das Schwimmsystem ist ideal dafür geeignet, betreffende Anlagen zu modernisieren oder zu erweitern. Aufgrund seines geringen Gewichts ist der Transport der Schwimmkörper auch ohne großen Aufwand möglich. Zudem sind alle Schwimmkörper dieser Serie sehr wetterfest, wartungsfrei gefertigt und umweltfreundlich recyclebar. Die Schwimmkörper der Serie Moby werden grundsätzlich in der Farbe schwarz gefertigt.

Unsere Schwimmkörper bilden eine hervorragende Basis für unterschiedlichste Schwimmsysteme. Sie bestehen zudem aus beständigem Polyethylen und halten Temperaturen zwischen -85° Grad bis +90° Grad problemlos stand

Mit dem Schwimmsystem Moby fertigen wir Ihre individuelle Steganlage an. Bei unseren Schwimmkörpern sind Langlebigkeit, Belastbarkeit sowie Qualität von enormer Wichtigkeit. Die Pontons müssen einiges aushalten und stehen ständig mit dem Wasser in Kontakt.

Telefonisch bestellen

Innovative Schwimmsysteme mit dem Schwimmkörper Moby

Die Schwimmkörper der Serie Moby finden bei vielen Schwimmsystemen Verwendung und sind in unterschiedlichen Größen und Formen bei uns verfügbar. Mit diesem speziellen System können wir innovative Steganlagen fertigen. Ob als normaler Bootssteg, als Badeinsel oder als schwimmender Pavillon – Schwimmstege sind vielfältig einsetzbar und können ganz individuell nach Ihrem Geschmack gestaltet werden.

So wird beispielsweise der Typ 100 Moby sehr gerne für flache Steganlagen mit einer geringen Freibordhöhe genutzt - ideal für Kanuanlegestellen, flache Boote und Badeinseln.

Generell wichtig beim Bau einer Steganlage ist der Standort. Da es verschiedene Möglichkeiten der Verankerung gibt, ist es wichtig zu wissen, ob der geplante Steg im fließenden Gewässer oder eher in einem ruhigeren Bereich, ohne große Wasserstandsschwankungen liegen soll.

 

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

jetzt Kontakt aufnehmen